Rechte optische Spalte

Service-Telefon

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen? Rufen Sie uns an:

 

Tel: +49 (0) 2359 291153
Werktags 8.00 - 20.00 Uhr

Access Keypad

Tasten Funktion
Alt+1 Seitenanfang
Alt+7 Inhaltsverzeichnis
Alt+8 Zum Seiteninhalt
Alt+9 Kontaktseite

 

 

 

 

 

 

Termine MS Gruppe

Mi. 18.01.2017
Mi. 29.03.2017
Mi. 31.05.2017
Mi. 26.07.2017
Mi. 27.09.2017
Mi. 29.11.2017

Beginn um 20:00 Uhr
Wir bitten um Anmeldung!
Tel: +49 (0) 2359 291153

Weitere Informationen


Sie sind hier: Praxis Stuberg / Glossar

Hauptinhalt

Glossar

Behandlungsraum Physiotherapie entstammt einer Wortprägung aus dem Griechischem: physis = Natur und therapeia = Behandlung oder Heilung. Sie bevorzugt naturnahe Lebensreize, um Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen und versucht diese zugleich im "Sinne der Natur" anzuwenden. Die Methodik der Physiotherapie wurde teils von der Volksheilkunde und teils von der wissenschaftlichen Medizin in vielfältigen Formen ausgebaut.

 

Die Wirkungen der vielen Verfahren lassen sich auf wenige physikalische Reize zurückführen. Dabei handelt es sich um Reize, auf die der Mensch von Natur aus eingestellt ist, weil sie Eigenschaften seines natürlichen Umfeldes darstellen, wie z.B. Kälte, Wärme, Licht, mechanische Druck- und Zugeinwirkungen und Elektrizität. Auch die besondere Art sich zu bewegen, zu atmen und zu schlafen zählen zu diesen Eigenschaften.

 

Die Physiotherapie beeinflußt, durch die gezielte Anwendung dieser Reize, funktionsverbessernd den menschlichen Organismus.

 

Zusammen mit der Entwicklung der Physiotherapie und der Osteopathie haben sich natürlich viele neue Begriffe ausgebildet, die die vielfältigen Behandlungsmethoden beschreiben. Einen kleinen Teil dieser für den Laien meist wenig aussagekräftigen Begriffe versuchen wir in unserem Glossar verständlich zu erklären.